Bartolomé Seguí

 

Bartolomé Seguí wurde 1962 in Palma geboren. Er ist Comic-Autor und Illustrator. Seine berufliche Laufbahn beginnt im Jahr 1983 als sein erster Comicstrip in der Zeitschrift Metropol erschein. Seitdem arbeitet er mit verschiedenen Comic-Zeitschriften wie El Víbora, Cairo, El Jueves, Madriz, Medios Revueltos, Nosotros Somo Los Muertos oder BDbanda zusammen.
Seit der Ausgabe von A salto de mata (Complot, 1989) hat er neben seinen Beteiligungen an kollektiven Werken, Illustrationen für Kinder, der täglichen Veröffentlichung eines Comicstrips in der Tageszeitung Última Hora oder der Verlag der Kinderzeitschrift Esquitx an der Seite von Sonia Delgado auch 10 monografische Comics veröffentlicht.
Für sein Werk Las serpientes ciegas (Die blinden Schlangen) (Dargaud/BDbanda, 2009) mit Skript von Felipe H. Cava, hat er zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u.a. den Premio Nacional del Cómic im Jahr 2009.

 

http://www.bartolomesegui.com